Pressemitteilung
Bayerischer Digitalpreis für MIA

Presseinformation
21.07.2022
Bayerischer Digitalpreis für MIA von Onestoptransformation

Nürnberg, 21. Juli 2022. Bei der Verleihung des Bayerischen Digitalpreises B.DiGiTAL erhält die Lernplattform MIA von Onestoptransformation den Sonderpreis von Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach. MIA bietet auf Basis künstlicher Intelligenz ein individuelles Lernerlebnis für Zukunftskompetenzen und digitales Mindset an und richtet sich sowohl an mittelständische Unternehmen als auch an Konzerne.

Die Verleihung des Bayerischen Digitalpreises durch das Bayerische Staatsministerium für Digitales fand am 14.07.2022 in einem feierlichen Rahmen in der Residenz in München statt. Neben den nominierten Unternehmen waren für den Abend Persönlichkeiten aus der Digitalwirtschaft und aus der Politik eingeladen.

Die Verleihung stand nicht nur unter dem Jahresmotto Markt.Wirtschaft.Digital des Bayerischen Digitalministeriums, sondern hat sich im Speziellen den Themen digitales Mindset und digitale (Aus- und Weiter-)Bildung gewidmet.
Die Lernplattform MIA hat bei der Verleihung den Sonderpreis von Digitalministerin Judith Gerlach erhalten. “MIA analysiert mit einer wissenschaftlich validen Diagnostik digitales Mindset bei den Nutzerinnen und Nutzern. Diese Analyse dient dann als Ausgangspunkt für individualisierte Lernpfade, die mittels künstlicher Intelligenz an die Nutzerinnen und Nutzer ausgespielt werden.”, so Julian Knorr, Gründer von Onestoptransformation. Der Preis wurde in einem mehrstufigen Verfahren vergeben und MIA überzeugte die Jury, die neben Staatsministerin Gerlach mit Annahita Esmailzadeh, Head of Customer Success - Travel, Transport, Utilities & Energy bei Microsoft Deutschland und Ralf Holtzwart, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit, besetzt war.

b.Digital 2022 MIA.jpg

Preisverleihung Bayerischer Digitalpreis B.DiGiTAL © StMD

Download der Pressemitteilung

Pressekontakt

 

Patricia Guckenberger
Telefon: 0911 91 943 128

E-Mail: hallo@onestoptransformation.com  

Die Onestoptransformation AG aus Nürnberg unterstützt ihre Kunden in den drei Geschäftsbereichen Diagnostics, Academy und Consulting bei der Potentialentfaltung der Mitarbeiter*innen im Kontext der Bedürfnisse der digitalen Arbeitswelt. Ausgangspunkt sind individuelle Ergebnisse aus dem Digital Competence Indicator (DCI), einem eigens entwickelten wissenschaftlich validen Diagnostiktool, auf dem die endgeräteunabhängige Online Lernplattform Mindset Indicator Academy (MIA) aufsetzt. Beratungsleistungen runden das Portfolio von Onestoptransformation ab.