CASE STUDY

RECRUITING

Logo S+sub l.png
Ausgangslage
Unser Kunde, ein internationales Industrieunternehmen, möchte für den Weg der digitalen Transformation eine Einheit aufbauen.
Herausforderung

Nach einer Definition der Organisation wurden die benötigten Positionen entwickelt. Wie kann unser Kunde in einem sehr kompetitiven Markt die richtigen Talente für die Transformation finden, für sich gewinnen und langfristig binden?

Ziel

Durch einen gezielten Search von High Potentials aus dem Transformationsbereich soll die neue Einheit mit den richtigen Personen aufgebaut werden. Hierbei müssen die perspektivisch richtigen Kandidat*innen gefunden werden und über ein Aufzeigen der Geschäftsmodell Idee unseres Kunden begeistert werden.

Vorgehen

Zum Start mussten wir die Idee hinter dem neuen Bereich unseres Kunden erst einmal komplett verstehen und in konkrete Anforderungen für die einzelnen Positionen überführen. Dies hat zum Teil zu einer Neugestaltung der Positionsprofile geführt, mit welchen wir Kandidat*innen im zweiten Schritt ansprechen. Bei der Ansprache kommt es auf drei entscheidende Kriterien an:

| Wo, d.h. auf welcher Plattform oder welchem Treffen finde ich geeignete Kandidat*innen?

| Wie spreche ich die Kandidat*innen an?

| Wie kann ich mich für die Kandidat*innen als Sparringspartner in Bezug auf unseren Kunden platzieren?

Ergebnis

Durch unser sehr ausgeprägtes Netzwerk im Transformationsbereich gepaart mit einer nachhaltigen und langfristigen Recruiting Strategie für den neuen Bereich unseres Kunden, ist es gelungen kontinuierlich die Schlüsselpositionen zu besetzen. Dadurch entstand konsequenterweise eine Sogwirkung für die anderen Positionen, sodass der neue Bereich sehr schnell wachsen konnte und heute die tragende Säule für die Transformation unseres Kunden ist.

Sie wollen mehr über die Umsetzung dieses Projektes erfahren?
Lassen Sie uns reden.
Industrieunternehmen