top of page

Mindset Blog

Success Story BarthHaas: Digitales Mindset und Führungskompetenzen

Seit 2020 begleitet ONESTOPTRANSFORMATION BarthHaas bei der Analyse und Entwicklung von digitalem Mindset und Führungskompetenzen. Hierfür wurde die Mindset Navigator Plattform von ONESTOPTRANSFORMATION passgenau an die Anforderungen und das Rollenmodell von BarthHaas angepasst.


 

Überblick BarthHaas

Branche

Hopfenhandel

Mitarbeitendenzahl

600

Nutzung Mindset Navigator Plattform

seit 2020

Zielgruppe

Mitarbeitende, Führungskräfte, Bewerbende


 

Die Ausgangslage

BarthHaas befindet sich als Marktführer im Hopfenhandel in einer Transformation aus der Stärke heraus.

Die digitale Transformation macht auch vor der Hopfen- und Bierwelt nicht Halt und verändert nicht nur Prozesse, sondern auch Geschäftsmodelle und den gesamten Markt.

BarthHaas hat als Familienunternehmen eine starke Bindung der Mitarbeiter*innen. Perspektivisch werden in den nächsten Jahren von den langjährigen Mitarbeiter*innen viele in den wohlverdienten Ruhestand gehen. In Kombination mit dem allgemeinen Fachkräftemangel bedroht diese Entwicklung den langfristigen Erfolg des Unternehmens. Deshalb geht BarthHaas sehr proaktiv und mit Voraussicht mit diesem Thema um und versucht schon heute passende Kandidat*innen für Schlüsselrollen von morgen zu finden und an das Unternehmen zu binden. Hierfür ist digitales Mindset ein entscheidender Faktor.

BarthHaas hat verschiedene zukunftsweisende Rollen in einem Modell für das Unternehmen definiert. Diese sollen im gesamten Employee Lifecycle und damit im gesamten Unternehmen verankert werden. Denn nur dadurch werden die Rollen des Modells zum Leben erweckt und können das Unternehmen prägen.


Die Success Story bei BarthHaas im Video erleben



Vorgehen

Für die Entwicklung eines auf BarthHaas abgestimmten Tools zur Analyse und Entwicklung von digitalem Mindset und Führungskompetenzen wurde die Mindset Navigator Plattform mit den Modulen DCI, TLI und MIA als Basis genutzt. Diese Basis wurde dann an das Unternehmen in den folgenden Bereichen angepasst.


Inhalt

ONESTOPTRANSFORMATION hat in einem ersten Schritt die Rollen des BarthHaas Modells inhaltlich mit den Dimensionen des digitalen Mindsets (aus dem DCI) und den Dimensionen von Führung in der Transformation (aus dem TLI) verknüpft. Die Basis für diese Verknüpfung waren halbstrukturierte Interviews mit der Geschäftsführung und dem HR Bereich.

Diagnostik

Design

Videos

Analytics Dashboard

Recruiting Modul

Lernen: Verknüpfung mit MIA

Durch dieses Vorgehen wurde eine hoch-individualisierte Plattform Lösung für BarthHaas geschaffen, die im gesamten Employee Lifecycle verknüpft ist.


 

Das Ergebnis

Die Mindset Navigator Plattform mit den Modulen DCI (digitales Mindset), TLI (Führungskompetenzen in der Transformation) und MIA (Lernplattform) wurde in einer speziell für BarthHaas angepassten Version erfolgreich ausgerollt. Dadurch wurde eine einheitliche und durchgängige Experience für digitales Mindset und Zukunftskompetenzen für den gesamten Employee Lifecycle geschaffen.

Das BarthHaas Rollenmodell, digitales Mindset und die dringend benötigten Zukunftskompetenzen werden im Unternehmen verankert und dauerhaft sichtbar.

Die Ergebnisse im Detail


Recruiting mit der Mindset Navigator Plattform

Gezielte Interviews

Bewerber*innen analysieren mit dem DCI Recruiting Modul ihr digitales Mindset und die HR Abteilung kann in den Interviews gezielter auf digitales Mindset eingehen und damit datenbasierte und -unterstützte Entscheidungen treffen.

Schnellere Time-to-hire

Gerinere Recruiting Kosten

Nahtloser Einstieg

Personalentwicklung mit der Mindset Navigator Plattform

Lernerfolg durch maßgeschneiderte Lernpfade

Auf Basis des DCI erhalten Mitarbeiter*innen maßgeschneiderte Lernpfade mit Hilfe des intelligenten Algorithmus von MIA. Damit wird eine individuelle Weiterentwicklung demokratisiert, da die Individualisierung nicht mehr nur noch Führungskräften vorenthalten ist. Dies führt zu einem höheren Lernerfolg in der Breite der Mitarbeiter*innen und schafft damit die dringend benötigte Mindset Entwicklung und Entwicklung von Zukunftskompetenzen.

Führungskräfteentwicklung mit der Mindset Navigator Plattform

Mehr Sicherheit durch einen datenbasierten Auswahlprozess für Führungskräfte

Führungskräfte werden mit Hilfe des TLI passgenauer für neue Positionen interviewt und damit wird der Auswahlprozess datenbasiert unterstützt.

Lernerfolg durch maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme


 

Erzielte Erfolge des Projekts

Mit dem Rollout der Mindset Navigator Plattform bei BarthHaas konnten verschiedene Erfolge erzielt werden:

  • Passgenaue Auswahl von Kandidat*innen, um die Fachkräftelücke zu schließen

  • Befähigung von Mitarbeiter*innen für digitales Mindset und Zukunftskompetenzen, um das Unternehmen erfolgreich für die Zukunft zu transformieren

  • Sicherstellung des operativen Erfolgs, da durch die valide Diagnostik eine Datenbasis entsteht mit der gezielte Entscheidungen getroffen werden, die zu einer positiven Entwicklung des Unternehmens beitragen.

  • Klare Verankerung der Mindset Dimensionen und BarthHaas spezifischen Rollen in allen Bereichen des Unternehmens


Sie möchten die Mindset Navigator Plattform mit allen Möglichkeiten der Anpassung für Ihr Unternehmen näher kennenlernen? Kontaktieren Sie uns und starten Sie in Ihre kostenlose Testphase.



Comments


bottom of page