Blog

Agile Kitchen im Rahmen von #nuedigital


#agilekitchen Alles andere als GROSSARTIG wäre gelogen... (Tweet nach der Agile Kitchen Veranstaltung)

Wie passen agiles Projektmanagement und analoges Kochen zusammen?

Bei unserem gemeinsamen Event mit Kaltwasser Kommunikation und Cookionista, haben wir zusammen mit 24 Teilnehmern im Rahmen des Nürnberg Digital Festivals, uns Agilität von der kulinarischen Seite genähert. Dabei sind wir den Begriffen Product Owner, Scrum Master, Backlogs, Sprints und Co. auf den Grund gegangen.

Das Ziel des Abends war es ein Grundverständnis von agilen Prozessen zu schaffen und herauszufinden wie agiles Arbeiten nicht nur in der Softwareentwicklung Anwendung findet, sondern die Zukunft des modernen Arbeitens in der digitalisierten Welt darstellen kann.

Nach einem Willkommensdrink und einigen kurzen einführenden Worten ging es unmittelbar in den ersten von drei Sprints des Abends. Diana Burkel aus dem Nürnberger Würzhaus stellte den vier Teams Ihre Produktvision – in Ihrer Doppelrolle als Starköchin und Product Owner – vor. Aufgabe war es ein kreatives, vegetarisches Gericht, welches in der Mittagspause für ihre Kollegen gekocht werden kann, zu liefern. Mit dieser Vision im Sinn wurden in einer fünf minütigen Sprint Planning Session die Zutaten aus dem Product Backlog ausgewählt. In den 20-minütigen Sprints lernten die Teilnehmer die Rollen des Product Owners und des Scrum Masters kennen, Prozessschritte anhand des Scrum Boards zu koordinieren und als Team, selbstorganisiert eine Produktvision in kürzester Zeit zu realisieren.

Das erste Gericht (oder für alle Agilitätsfreaks: Potentially Shippable Product/Produktinkrement), war noch nicht wirklich perfekt, dennoch wurde es dem Kunden durch den Product Owner vorgestellt, der den einzelnen Teams im Sprint Review detailliertes Feedback gab. In der Sprint Retrospektive wurden daraufhin Schritte diskutiert, um eine kontinuierliche Verbesserung bis hin zur Erfüllung der Produktvision in Form eines leckeren Gerichtes zu erreichen.

Mit insgesamt drei Sprints, zwei Product Owner, zwei Scrum Master, drei mehr oder weniger gelungen Gerichten pro Gruppe war es ein ereignisreicher und geselliger Abend. Die Teilnehmer haben nicht nur viel Spaß bei der Arbeit gehabt – wie die Fotos eindeutig beweisen, auch haben wir unser Ziel, ein Grundverständnis für agile Prozesse zu schaffen, durchaus erreicht, wie uns dieses Feedback beweist:

„Im Rahmen des Nürnberg Digital Festival habe ich ein neues Format kennengelernt, das mich sofort begeistert hat. […] Ich werde mein Leben nicht mehr vergessen, wozu ein Backlog benötigt wird, wer der Scrum Master ist und was der Product Owner zu tun hat.“

Seid Ihr jetzt auf den Geschmack gekommen und wollt die Agile Kitchen live miterleben? Dann schaut auf unserer Webseite www.agile-kitchen.de vorbei oder schreibt uns direkt eine Mail unter julian@onestoptransformation.com.

Fotos: Florian Trykowski

#DigitalMindset #AgileKitchen #Kulturwandel #NewWork

Unternehmen

Nützliche Links

Standorte

OST Office

Äußere Sulzbacher Straße 159-161

90491 Nürnberg

DEUTSCHLAND

Kontakt

+49 911 95 77 977

OST Co-Working

Ursulinenstraße 35

66111 Saarbrücken

DEUTSCHLAND

  • ONESTOPTRANSFORMATION und digitales Mindset auf LinkedIn
  • ONESTOPTRANSFORMATION und digitales Mindset auf Xing
  • ONESTOPTRANSFORMATION und digitales Mindset auf Twitter
  • ONESTOPTRANSFORMATION und digitales Mindset auf Facebook
  • ONESTOPTRANSFORMATION und digitales Mindset auf Instagram

Anmeldung zu unserem Newsletter:

ONE STOP NEWS

2020 by ONESTOPTRANSFORMATION AG

BVMW und ONESTOPTRANSFORMATION für digitales Mindset
Bundesverband Deutsche Startups und ONESTOPTRANSFORMATION für digitales Mindset